Erziehungsstelle Lowke in Peine

2 Plätze

Famailie Lowke
Herr und Frau Lowke

Familie Lowke lebt in einem geräumigen Haus mit viel Garten im westlichen Peine. Zur Familie gehören nebst den beiden eigenen, fast erwachsenen Kindern auch noch drei Hunde und viele Hühner. Frau Lowke ist es wichtig, dass Kinder mit der Natur und mit Tieren aufwachsen können und Freiraum haben. Auch ihr Ehemann bestärkt sie mit dieser Ansicht.

Als Sozialpädagogin mit jahrelanger Berufserfahrung in der Familienbegleitung sowie Erfahrung in der Heimerziehung verfügt Frau Lowke auch über  umfangreiche  Erfahrungen mit unterschiedlichsten Kindern.

Die Familie ist in das soziale Umfeld gut integriert und verfügt als Ressource über stetige familiäre und freundschaftliche Kontakte.

Die Arbeit von Frau Lowke basiert neben den fachlichen Sichten auch auf einer positiven Lebenseinstellung sowie einem umfassenden respektvollen Umgang mit den Kindern, den Mitmenschen und der Umwelt.

Frau Lowke ist ruhig, umsichtig und verfügt über ein gutes Einfühlungsvermögen. Herr Lowke begrüßt und unterstützt die Erziehungsstellentätigkeit seiner Frau .

Er ist nun seit mehr als 10 Jahren selbständig tätig.