Erziehungsstelle Holota im Landkreis Gifhorn

Platz für ein Kind von 7 Jahren bis zur Verselbstständigung

Erziehungsstelle Holota im Landkreis Gifhorn
Frau und Herr Holota

Familie wohnt in einem großen Reihenhaus mit Garten in Isenbüttel. Sie  leben in großer Nähe zur Natur.

Isenbüttel verfügt über eine gute Infrastruktur. Kindergarten, Schule, Sportvereine, kulturelle Veranstaltungen, Einkaufsmöglichkeiten und Busverbindungen sind vorhanden.

Familie Holota ist eine erfolgreiche Patchworkfamilie mit vier Kindern im Alter von 15 bis 27 Jahren. Derzeit lebt der Jüngste noch im Haushalt.

Frau Holota ist Erzieherin und hat jahrelange Erfahrungen als Erziehungsbeistand im Jugendamt Gifhorn und in der integrativen Tagespflege sammeln können.

Sie ist klar strukturiert, verfügt über ein gutes Einfühlungsvermögen, ist umsichtig und humorvoll.

Herr Holota ist Industriekaufmann und bei der Financial Services in Braunschweig angestellt. Er unterstützt mit seiner liebevollen und humorvollen Arbeit.

Familie Holota  gestaltet ihr Freizeit sehr aktiv mit Sport, Familienausflügen und Familienurlauben.

Als Familie sind sie im  sozialen Umfeld gut integriert und pflegen vielfache freundschaftliche Kontakte.

Als Schwerpunkte in ihrer Arbeitsieht Frau Holota:

  • Klare Strukturen schaffen , um den Kindern Sicherheit zu geben
  • Konsequente Erziehung
  • Liebevoller und respektvoller Umgang
  • Spaß am Leben vermitteln
  • Offener und respektvoller Umgang mit der Herkunftsfamilie